Gesetzliche Vorsorgeuntersuchung

Die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung hilft der Vorbeugung von Krankheiten bzw. der Früherkennung. Je früher eine Krankheit erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen. Derzeit werden von den gesetzlichen Krankenkassen empfohlen und erstattet:

  • Krebsvorsorge für Männer ab 45 Jahre:
    einmal jährlich Prostata-, Genital- und Hautuntersuchungen mit Anamnese zu Veränderungen, Beschwerden und Abtasten von Prostata und Lymphknoten
  • Krebsvorsorge für Männer ab 50 Jahre:
    einmal jährlich Dickdarm- und Rektumuntersuchungen mit Abtasten des Enddarms und Hämokkulttest auf Blut im Stuhl
  • Krebsvorsorge für Männer ab 55 Jahre:
    zweimal im Abstand von zehn Jahren Darmspiegelung oder wahlweise weiterhin alle zwei Jahre Hämokkulttest

Erweiterte Vorsorgeuntersuchung

Leider haben die gesetzlichen Krankenkassen den Umfang der Vorsorgeuntersuchung in den letzten Jahren nicht den medizinischen Möglichkeiten angepasst. Deshalb empfehlen wir folgende Untersuchungen zur sogenannten erweiterten Vorsorgeuntersuchung:

Kontakt

UROLOGIE AM VIKTUALIENMARKT
Blumenstr. 1 | 80331 München
Tel: 089 / 2 60 33 70    Fax: 089 / 2 66 407
info@urologie-viktualienmarkt.de